Burgen und Schlösser
Registrierung Kalender Mitgliederliste Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Burgen und Schlösser » Burgen & Schlösser » Thüringen » Stadt Weimar » Stadt Weimar » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Stadt Weimar 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.799
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

Stadt Weimar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte um Beachtung:
Eine private Verwendung der von mir erstellten Fotos mit Angabe des Autors ist gestattet.
Bei einer Publizierung (z.B. im Internet) erbitte ich allerdings eine kurze Mitteilung.
Nicht immer ist ein Photoalbum mit angegeben, vorhanden sind aber immer reichlich Bilder von der jeweiligen Anlage.

wehrbauten[at]web.de (Das [at] bitte durch ein @ ersetzen = Spamschutz)

Eine gewerbliche Nutzung ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.

Alle von www.wehrbauten.de gemachten Photos
wurden meisst von öffentlich zugänglichen Punkten aus aufgenommen,
es sei denn mir wurde ausdrücklich der Zugang zum Gelände oder zum Gebäude gewährt.
In der sog. Friesenhaus-Entscheidung des Bundesgerichtshof wurde klargestellt,
dass dies kein Eingriff in die Rechte des Hauseigentümers
darstellt (BGH, Urt. v. 09.03.1989 - I ZR 54/87 = NJW 1989, 2251 = GRUR 1990, 390).
Auch Bedenken bezüglich Urheberrecht an der Abbildung des Gebäudes bestehen nicht,
da dieses nach § 64 UrhG siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers (i.d.R des Architekten) erlischt.


Wichtig:
Bitte denke beim Besuch der Burgen, Schlösser, Festungen oder anderer Bauten daran, dass einige Objekte in Privatbesitz sind.
Du alleine bestimmst mit deinem Verhalten ob auch in Zukunft diese Gebäude weiterhin besichtigt werden können.
Sollte dir der Zutritt verwehrt werden, respektiere bitte die Privatsphäre der Besitzer.


Derzeit sind 10 Anlagen aufgeführt.




Schloss Belvedere
Ort: Belvederer Allee,
Tel: +49 (0) 3643 - 546101
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Museum
>Link<
>Link<
>Standort<




Palais Dürckheim
Ort: Cranachstraße 47, 99423 Weimar
Besichtigung: Blickkontakt
Erhalten: Ja
Nutzung: Büro- und Wohnhaus
Besucht am: Sonntag, 12.Juli 2015, 07:02
>Link<
>Standort<




Gelbes Schloss
Ort: Grüner Markt 4, 99423 Weimar (Navi)
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Studienzentrum
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:34
>Link<
>Standort<




Grünes Schloss
Ort: Platz der Demokratie 1, 99423 Weimar
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Bibliothek & Museum
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:26
>Link<
>Standort<




Rotes Schloss
Ort: Kollegiengasse 8, 99423 Weimar
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Forschungsbibliothek & Studienzentrum
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:27
>Link<
>Standort<




Adelssitz Schiller
Ort: Schillerstraße 12, 99423 Weimar
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Museum
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:41
>Link<
>Standort<
Info:
Johann Christoph Friedrich von Schiller, 1802 geadelt, war ein deutscher Dichter, Philosoph und Historiker.




Schloss Tiefurt
Ort: Hauptstraße 14, 99425 Weimar
Tel: +49 (0) 3643 - 850666
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Museum
>Link<
>Link<
>Link<
>Standort<




Schloss Weimar
Ort: Burgplatz 4, 99421 Weimar
Tel: +49 (0) 3643 - 5460
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Museum
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:14
>Link<
>Link<
>Luftbild<
>Youtube<
>Standort<
>Grundriss<
>Homepage<




Stadtbefestigung Weimar
Ort: Platz der Demokratie 1, 99423 Weimar
Besichtigung: Ja
Erhalten: Mauer- und Turmreste
Nutzung: Baudenkmal
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:26
>Link<
>Standort<
Info:
Es geht nur um den Turm der heute zur Herzogin Anna Amalia Bibliothek gehört.




Palais Wittum
Ort: Am Palais 3, 99423 Weimar
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ja
Nutzung: Goethe-Nationalmuseum
Besucht am: Samstag, 11.Juli 2015, 20:44
>Link<
>Standort<
>Homepage<


Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Homepage:

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen.

Auf diesen Seiten befinden sich Querverweise (Links) auf von anderen Anbietern bereitgestellte Seiten im Internet. Diese fremden Seiten dienen der weiteren Information zu den von mir dargestellten Themen, einen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Seiten habe ich nicht. Die Verantwortlichkeit für alle gelinkten Seiten liegt daher alleine bei dem Anbieter der Inhalte. Selbstverständlich habe ich mich davon überzeugt, dass die Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung keine rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalte enthielten. Es kann allerdings passieren, dass die referenzierten Inhalte sich ohne mein Wissen ändern. Sollten Sie der Ansicht sein, dass ein Link auf meinen Seiten zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, geben Sie mir bitte Bescheid, damit ich diesen Link prüfen und notfalls entfernen kann.

__________________
Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
11.02.2009 00:52 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Burgen und Schlösser » Burgen & Schlösser » Thüringen » Stadt Weimar » Stadt Weimar

Views heute: 9.995 | Views gestern: 7.230 | Views gesamt: 48.631.198

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH