Burgen und Schloesser
Registrierung Kalender Mitgliederliste Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

wehrbauten.de ist online seit

Burgen und Schloesser » Burgen & Schlösser » Deutschland » Niedersachsen » Niedersachsen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Niedersachsen 5 Bewertungen - Durchschnitt: 5,60
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BurgfräuleinMS BurgfräuleinMS ist weiblich
Auslandsreporterin



[meine Galerie]
Dabei seit: 17.01.2010
Beiträge: 393
Vorname: Susanne
Herkunft: Münsterland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch das es ganz toll aussieht. Ich hätte gleich meine Hunde davor gesetzt und ganz oft Fotografiert. Grins und weg......

__________________
Burgen und Hundefreundin (B)engel
15.04.2011 15:00 BurgfräuleinMS ist offline E-Mail an BurgfräuleinMS senden Homepage von BurgfräuleinMS Beiträge von BurgfräuleinMS suchen Nehmen Sie BurgfräuleinMS in Ihre Freundesliste auf
Groschi
Markgraf


images/avatars/avatar-353.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 08.01.2011
Beiträge: 530
Vorname: ja, den Luxus leiste ich mir: Joachim
Herkunft: Weiß nicht, wo "sie" herkommen, aber ich komme aus Würzburg/Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freude Schööne Blümchenmauer (B)engel

und ein interessant gebauter Bergfried dazu

__________________

Mein Blog
16.04.2011 16:24 Groschi ist offline E-Mail an Groschi senden Homepage von Groschi Beiträge von Groschi suchen Nehmen Sie Groschi in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.718
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Burgen Interessant gebauter Bergfried Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Groschi!!

Ja der Bergfried von Adelebsen sieht wirklich interessant aus und wirkt auch sehr wuchtig, wenn man davor steht. Leider war dieser geschichtsträchtige "Brocken" nicht begehbar.
Aber was nicht ist...

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
20.04.2011 09:16 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Brunhilde Brunhilde ist weiblich
Pfalzgräfin


images/avatars/avatar-193.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 04.07.2009
Beiträge: 845
Vorname: Brunhilde oder Bruni manchmal auch Bruno ;-)
Herkunft: Düsseldorf

Daumen hoch! RE: Die blühenden Mauern von Schloss Adelebsen in Niedersachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

=> Frank schreibt:
Zitat:
Hallo Bruni!!
Schön, dass Dir diese blühenden Mauern gefallen.
So was Schönes muss man mit anderen teilen.
Das sollte man nicht für sich behalten.
Was für eine Augenweide!
Jetzt wo langsam die Natur erwacht,
gibt es überall was zu sehen!!
Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude
Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude
Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude


Lieber Frank...
das ist es, was ich liebe!!! Liebe

Schöne Dinge sollten mit so vielen Menschen wie möglich geteilt werden...
Denn geteilte Freude ist immer auch doppelte Freude! Das ist doch klar!!!
____________________________________________________________

Liebe Susanne...

ich kann Dich sehr gut verstehen, wenn Du schreibst:
=>
Zitat:
Ich finde auch das es ganz toll aussieht.
Ich hätte gleich meine Hunde davor gesetzt und
ganz oft Fotografiert. Grins und weg......

___________________________________________________________

Lieber Groschi...

wenn sogar Du diese schöne Blümchenmauer bewunderst...
=>
Zitat:
Freude Schööne Blümchenmauer (B)engel


...dann kann sie ja nur schön sein!!! Freude Freude Freude

Mir gefällt sie in jedem Fall wirklich sehr!!!

Lieben Gruß an Alle von Bruni Freude

__________________
Errare humanum est - Oder => Irre sind auch Menschen!
01.05.2011 11:57 Brunhilde ist offline E-Mail an Brunhilde senden Homepage von Brunhilde Beiträge von Brunhilde suchen Nehmen Sie Brunhilde in Ihre Freundesliste auf
Groschi
Markgraf


images/avatars/avatar-353.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 08.01.2011
Beiträge: 530
Vorname: ja, den Luxus leiste ich mir: Joachim
Herkunft: Weiß nicht, wo "sie" herkommen, aber ich komme aus Würzburg/Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pöh, was heißt "sogar du"?
Hmpf!

__________________

Mein Blog
01.05.2011 13:04 Groschi ist offline E-Mail an Groschi senden Homepage von Groschi Beiträge von Groschi suchen Nehmen Sie Groschi in Ihre Freundesliste auf
Brunhilde Brunhilde ist weiblich
Pfalzgräfin


images/avatars/avatar-193.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 04.07.2009
Beiträge: 845
Vorname: Brunhilde oder Bruni manchmal auch Bruno ;-)
Herkunft: Düsseldorf

großes Grinsen Schööööne Blümchenmauer... lach... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...och Groschiiiiiiiiiiiiiiiiii...

Habe ich Deine zarte Seele verletzt?!? rotes Gesicht

Hier gaaaaaaaanz viele Blümchen für Dich!!!

Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude Freude

flehen Abbitte leiste... und Umarm... knuddeln

Alles wieder gut?!?

Lieben Gruß von Bruni-Bruno

*Wenn einer hier frech ist,
isses immer der BRUNO! Zunge raus

Denn die Bruni ist doch der
reinste Engel Engel

__________________
Errare humanum est - Oder => Irre sind auch Menschen!
01.05.2011 13:36 Brunhilde ist offline E-Mail an Brunhilde senden Homepage von Brunhilde Beiträge von Brunhilde suchen Nehmen Sie Brunhilde in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.718
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

großes Grinsen RE: Schööööne Blümchenmauer... lach... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bruni, Hallo Burgen- und Schlösserfreunde!

Schön Bruni, dass ich wieder etwas von Dir lesen konnte. Warst lange nicht hier im Forum unterwegs. Da geht es einem richtig schlecht, oder??schock schock
Ich kann das leider nachvollziehen. Pleiten, Pech und Pannen hatte ich letzte Woche genug und konnte leider auch keine Beiträge einstellen.
Erst wird man vom Internetanbieter ohne Vorwarnung aus einem laufenden Vertrag abgeschaltet (so schnell war ich noch nie aus einem Vertrag), zweitens rechnet mein Rechner (Computer) nicht mehr und dann zerlegt sich die Speicherkarte mit über 250 tollen Bildern von meiner letzten Tour aus Sachsen-Anhalt beim herausnehmen aus der Kamera!!! Da hab ich nicht schlecht geguckt.weinen
Schreiben kann ich immerhin schon wieder und ins Inet komm ich auch.
Mit der Bildbearbeitung wird es leider noch etwas dauern und meinen Bericht von meiner Saxonia-Anhaltinum-Tour muss ich auch noch umschreiben, da ja eine Burg wegen Totalverlusst aller Bilder wegfällt. Nicht ganz, ich werde nochmal hinfahren und alle 250 Bilder noch einmal machen. So.flöten
Wann geh ich wieder auf Tour???

Ich hoffe bald.Ritter

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
03.05.2011 17:20 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sag mal Frank 8o
was hast Du denn angestellt, dass Du so vom Pech verfolgt wirst? ;(
Ich drück Dir mal die Daumen, dass Du rasant aus der Talsohle wieder rauskommst ;)
Das mit den Bildern ist ärgerlich und schade ;(

liebe Grüße
Ute

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
03.05.2011 17:54 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
Groschi
Markgraf


images/avatars/avatar-353.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 08.01.2011
Beiträge: 530
Vorname: ja, den Luxus leiste ich mir: Joachim
Herkunft: Weiß nicht, wo "sie" herkommen, aber ich komme aus Würzburg/Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, der Verlust von Fotos ist immer ärgerlich. Sind immer viele dabei, die man nicht einfach wiederholen kann.
Es ist aber auch sehr waghalsig, eine Hexe oder einen Kobold fotografieren zu wollen, dabei kann man sich unangenehmes Pech herbeibeschwören stinkig

__________________

Mein Blog
03.05.2011 21:11 Groschi ist offline E-Mail an Groschi senden Homepage von Groschi Beiträge von Groschi suchen Nehmen Sie Groschi in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.718
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Fragezeichen warum vom Pech verfolgt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ute, Hallo Groschi!!

Die Einen nennen es vom Pech verfolgt, für die Anderen ist das die "normalste" Sache der Welt!zwinkgrins
Ich nehme es so wie es ist. Meinen Computer musste ich einem Spezialisten anvertrauen, weil wirklich nichts mehr ging. Da hatte ich nur für einen kurzen Moment die Erinnerung (den Wunsch) an die gute alte Schreibmaschine.
Und der Verlust der Bilder ist zwar ärgerlich, aber wie ich schon schrieb, werde ich die ehemalige Wasserburg nocheinmal besuchen und wahrscheinlich noch mehr Bilder machen. Ich hatte von einem Mitglied des Burgvereins mit seinem Hund eine "Spezialführung" nur für mich allein. Vom Keller bis ganz oben auf den Bergfried. Das mach ich gern nochmal!!zwinkgrins

Ich freu mich immer, wenn ich auf Tour bin....Ritter

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
04.05.2011 16:43 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank
gibs zu, das kommt gerade recht mit der defekten Karte so kommst Du nochmals in der Genuss einer *Spezialführung* Grinsen
Schön, dass der PC wieder funktioniert. Da sieht man mal, wie man von dem Ding abhängig ist gell? ;)

liebe Grüße
Ute

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
04.05.2011 16:49 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.718
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Computerabhängig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ute!!

Abhängig ist gar keine Frage. Ich würde es "verrückt" nennen. Mit geht es nicht und ohne schon garnicht.;)
Schön dass das Schreibprogramm mitspielt, bei den Bilddatein sieht es leider schlechter aus. Aber das wird schon.
Auf die nächste "Spezialführung" freue ich mich natürlich, auch wenn ich nicht weiss wann das sein wird. Ich wollte noch einige andere Burgen und Schlösser im "Kernland" von Anhalt besuchen, bevor der große "Rummel" im nächsten Jahr mit der 800 Jahrfeier losgeht. Mal sehen.cool

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
04.05.2011 17:03 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiss Frank, es ist ärgerlich, genauer gesagt, man könnte sich sonstwohin beissen, wenn Bilder so verloren gehen. Ich glaub, ich würde ausrasten, wenn meine Karten auf ko macht.
Ich drück Dir mal kräftig die Daumen, dass Du die Bilddateien wieder herstellen kannst.
Mir ist das auch schon passiert und so sichere ich einmal pro Woche alles auf ner ext. Festplatte.

liebe Grüße
Ute

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
04.05.2011 17:32 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
Brunhilde Brunhilde ist weiblich
Pfalzgräfin


images/avatars/avatar-193.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 04.07.2009
Beiträge: 845
Vorname: Brunhilde oder Bruni manchmal auch Bruno ;-)
Herkunft: Düsseldorf

RE: Computerabhängig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

=> Frank schreibt:
Zitat:
Abhängig ist gar keine Frage.
Ich würde es "verrückt" nennen.
Mit geht es nicht und ohne schon gar nicht. ;)


Lieber Frank...

das kann ich gut nachvollziehen... zwinkgrins

Was noch Schlimmer für mich wäre, das ist kein Auto zu haben!
Da käme ich mir glatt zumindest 1 Bein amputiert vor... lachen

Ich hoffe sehr für Dich, dass bald wieder alles im Lot ist!!!

Lieben Gruß sendet die Bruni Freude

__________________
Errare humanum est - Oder => Irre sind auch Menschen!
05.05.2011 00:07 Brunhilde ist offline E-Mail an Brunhilde senden Homepage von Brunhilde Beiträge von Brunhilde suchen Nehmen Sie Brunhilde in Ihre Freundesliste auf
Janek Janek ist männlich
Auslandsreporter


images/avatars/avatar-432.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 01.06.2012
Beiträge: 503
Vorname: Marcin
Herkunft: Geboren in PL, Wohnhaft in D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen














Burg Coppenbrügge
Ort: Schlossstrasse 1, 31863 Coppenbrügge
Besichtigung: Ja, möglich
Erhalten: Wassergraben, Aussenwände
Nutzung: Cafe, Museum
Besucht am: April 2011
>Standort<
>Link<
>Homepage<
16.06.2012 20:37 Janek ist offline E-Mail an Janek senden Homepage von Janek Beiträge von Janek suchen Nehmen Sie Janek in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Janek: hab ich nicht YIM-Name von Janek: hab ich nicht MSN Passport-Profil von Janek anzeigen
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.834
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

Themenstarter Thema begonnen von *Mr.Marple*
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Janek
Auf den Bilder ist die Burg Coppenbrügge in Coppenbrügge zu sehen.


Da musst du aber bitte selbst drauf aufpassen, denn in der allgemeinen Hife von http://www.fotos-hochladen.net steht folgendes:

Wie lange bleibt mein Foto gespeichert?

Dein Foto bleibt für einen unbegrenzten Zeitraum gespeichert, solange Dein Foto alle 120 Tage mindestens einmal aufgerufen wird. Du hast jederzeit die Möglichkeit Dein Foto über den Löschlink zu entfernen.

Sollte also diese Seite oder irgendeine andere wo du die Bilder hochgeladen hast nicht aufgerufen werden, werden die Bilder gelöscht - ob sich da die Mühe für lohnt..... verwirrt

__________________
Ich weiß, dass das was ich nicht weiß, das einzige ist was ich wirklich weiß Daumen hoch

Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
16.06.2012 20:56 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.718
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Burgen Burgruine Hardenberg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!


Heute geht die Reise nach Niedersachsen in den Landkreis Northeim zum Flecken Nörten-Hardenberg, etwa 10 km von Göttingen entfernt. Flecken auch Marktflecken kann man mit „kleiner lokal bedeutenden Ansiedlung“ übersetzten, die vor allem in Norddeutschland verbreitet sind. In dieser Verbindung kann man auch das Wort „Minderstadt“ lesen. Es sind die Orte gemeint, deren Stadtrecht eingeschränkt wurde.
Kommen wir zur Burgruine, die auf einem Felsvorsprung sichtlich thront und als Felsenburg bezeichnet werden kann. Beim kurzen Aufstieg merkt man, dass der Felsen nach allen Seiten, bis auf eine, steil abfällt. Außerdem macht man noch etwas für die Gesundheit. Bewegung und frische Luft, natürlich bei strahlendem Sonnenschein, sind wirklich eine gesunde Mischung!

Bereits Heinrich Heine schrieb 1824 zu seiner Harzreise "Es liegen noch viele andere Burgruinen in dieser Gegend. Der Hardenberg bei Nörten ist aber die Schönste."
Davon könnt ihr Euch gleich selbst an Hand der Bilder überzeugen! (Besser wäre es natürlich, wenn Ihr selber mal hinfahrt!)


Der Aufstieg mit kleiner Runde um die Burgruine.
Parkplätze gibt es kostenlos unterhalb der Burgruine und nachdem das Auto abgestellt wurde, geht es schon los am Burghotel vorbei mit Blick zur Burg.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Einziger Zugang zur Doppelburg war und ist auch noch heute über diesen Graben an der Nordseite. Eine Zugbrücke aus Holz war sicher damals vorhanden heute ist sie fest aus Beton.





Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Lebensgefahr besteht in vielen Burgruinen, man muss eben darauf hinweisen! Natürlich muss auch der Besucher einer Burgruine aufpassen, wo er hintritt!!

Aber was ist das?? NEIN!! Ein Schloss vor der Burg!!




Quelle: frank




Ihr wisst schon was jetzt kommt, oder?
Genau. Der frank nimmt einen Schlüssel und öffnet das Schloss vor der Burg.




Quelle: frank



Quelle: frank




„Burgtor öffne dich!!“


Schon sind wir drin in der Vorburg und sehen links den Giebel des Vorder- und rechts den Turm des Hinterhauses.




Quelle: frank




Anfangen werden wir erst mal mit dem Vorderhaus. Es ist erstaunlich, wie viel an so einer Ruine zu sehen ist. Ihr könnt Euch bestimmt noch an den Bericht zur thüringischen Burgruine Hanstein erinnern? Da war es genauso.
Bilder zur Ruine des Vorderhauses.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Einige Details am Rande;




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Der vorhandene Brunnen ist nicht sehr tief, aber verschlossen. Interessanter ist der Baum dahinter. Er steht außerhalb des Hauses, direkt im Graben zwischen Vorder- und Hinterhaus und der eine dicke Ast wächst quasi durch die Fensteröffnung in das Haus hinein.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Vom Vorderhaus blickt man hinüber zum Hinterhaus.




Quelle: frank



Quelle: frank




Und genau da gehen wir jetzt hin!




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank





Auch hier erst die Treppen hinauf, durch das ehemalige schmale Tor und schon stehen wir mitten drin im Hinterhaus.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Aber bitte nicht zu weit hinein „rennen“, da geht steil Bergab Richtung Parkplatz!




Quelle: frank




Lasst uns hier noch etwas umsehen! Kamine, Nischen und vieles mehr gibt es hier zu entdecken.



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Gleich geht es auf den Turm, der wie man sehen kann, kein Bergfried ist!!
So ein richtiger Bergfried war und ist nicht vorhanden, da es für Burgen im Besitz der Kirche nicht üblich war.
Der Aufstieg auf den Turm wurde je höher man kam immer anstrengender. An der Leiter musste ich meine Fototasche abmachen, um dort hoch und durch zu kommen.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank





Belohnt wurde ich mit einer Aussicht, die man nicht beschreiben, aber an Hand von Fotos zeigen kann.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Diese alte verwunschene Außentreppe sollte man nicht mehr auf ihre Tragfähigkeit testen!!




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Noch einige Detailfotos zum Turm.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Weiter geht es nach der Geschichte;

- erste urkundliche Erwähnung als „Vestes Haus“ um 1101
- Gründung erfolge natürlich schon eher vom Erzbistum Mainz
- 1098 flüchtete der Benediktiner Ruthard (gest. 1109), der von 1089 bis zu seinem Tod Mainzer Erzbischof war, vor Heinrich IV. (1050 – 1106) aus dem Hause der Salier (Ostfranken), an dessen Sturz zu Gunsten Heinrichs V. er beteiligt war, auf Burg Hardenberg
- 1287, als die Herren von Rosdorf die Burg als Ministerialen inne hatten, wurde sie von den Braunschweiger Herzögen belagert
- Grafen von Hardenberg (zu vor „de Novalis“), bekamen im gleichen Jahr die Burg und den Ort Nörten vom Erzbischof aus Mainz für viel Geld
- 1345 wurde die Verpfändung der Burg nebst Nörten durch den Erzbischof (auch Kurfürst) von Mainz, Heinrich III. von Virneburg (1295 – 1353) bestätigt
- 1357 bestätigte auch sein Nachfolger Erzbischof Gerlach von Nassau ( 1322 – 1371) den Pfand
- die Hardenberger auf Lebenszeit zu schützen bekannte 1375 Herzog Albrecht I. von Braunschweig-Grubenhaben ( 1339 – 1383) und dafür bekam er feien Burgzugang, (heute muss man nur den Eintritt bezahlen und schon ist man drin)
- 1409 es hatten sich zwei Hardenberger Linien gebildet und eine Teilung in Vorder- und Hinterhaus durch Dietrich von Hardenberg war wegen Streitigkeiten bitter nötig, die Burg wurde zweigeteilt und es entstand eine Doppelburg, die durch einen Graben getrennt war
- 1698 Einsturz des nördlichen Vorderhauses (beim Gewitter), die Linie zog 1710 ins neu gebaute Schloss Hardenberg unterhalb der Burg
- 1700 Gründung einer Kornbrennerei unterhalb der Burg (besteht heute noch)
- 1720 die Linie vom älteren Hinterhaus verließ die Burg
- 1840 erste Sanierungen an der Burg
- 1962 Ausgrabungen und erneute Sanierung



Vom Turm ist das Schloss von 1709/10 zu sehen. Dort war ich nicht drin, ist ja privat bewohnt und ohne Einladung!? Vielleicht kann ich noch irgendwann einmal über dieses Schloss einen Bericht schreiben!?




Quelle: frank



Quelle: frank




Gut zu sehen sind auch die alte hardenbergsche Kornbrennerei (seit 1700) und der Innenhof des Burghotels.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Leider geht auch unser heutiger Burgbesuch dem Ende entgegen, aber einen Abstecher machen wir noch in den Keilerladen. Hier gibt es übrigens die Eintrittskarten in Form einer kleinen Flasche „Keilerkorn“ und natürlich auch große Flaschen wie dieser edle Hochzeitsweizen. Um den zu trinken, muss man nicht (Frau auch nicht) heiraten. Das haben schon andere gemacht, für den dieser gute Tropfen hergestellt wurde. Natürlich für die Familie von Hardenberg.
Übrigens wem dieser Name bekannt vorkommt, ich hatte schon über die Familie von Hardenberg auf Lietzen (Komturei) hier bei uns in Brandenburg berichtet.




Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank




Ach ja, dem Keiler bin ich auch begegnet direkt vor gleichnamigen Laden.





Quelle: frank




Eine alte Ansicht der Burgruine, ich schätze mal Ende 18. Anfang 19. Jh. in schwarz/weiss und ein buntes Glasfenster sowie eine Rekonstruktionszeichnung, wie die Burg einmal ausgesehen haben könnte, sollen den Bericht hier und heute zum Abschluss bringen.








Quelle: frank




Quelle: frank




Quelle: Inet




Mein Fazit; Diese Burgruine verdient es besucht zu werden. Auch beim zweiten Besuch kommt keine lange Weile auf, da es immer wieder etwas Neues zu sehen gibt.
Leider gibt es keinen kleinen Burgenführer oder ein Heftchen zur Geschichte. Da könnte man noch einiges machen! Ich habe mir nichts aus den Fingern gesaugt, hatte aber Mühe, Informationen, mit denen man auch was anfangen kann, zu bekommen!

Mehr Infos gibt es hier;


http://www.goest.de/noertenhardenberg.htm


Im Gewölbekeller werden heute Trauungen durchgeführt. Also wer Lust hat!!?


http://www.noerten-hardenberg.de/statics...534&topmenu=509


oder zum Denkmalschutz;


http://www.denkmalschutz.de/denkmale/den...hardenberg.html

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
11.09.2013 22:36 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
BurgfräuleinMS BurgfräuleinMS ist weiblich
Auslandsreporterin



[meine Galerie]
Dabei seit: 17.01.2010
Beiträge: 393
Vorname: Susanne
Herkunft: Münsterland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow Klasse Anlage und schöne Fotos.

__________________
Burgen und Hundefreundin (B)engel
12.09.2013 17:16 BurgfräuleinMS ist offline E-Mail an BurgfräuleinMS senden Homepage von BurgfräuleinMS Beiträge von BurgfräuleinMS suchen Nehmen Sie BurgfräuleinMS in Ihre Freundesliste auf
Mr. G Mr. G ist männlich
Auslandsreporter


images/avatars/avatar-383.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 215
Vorname: Mario
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,

danke für die klasse Fotos! Wirklich eine sehenswerte Ruine! Die ganzen Details!

Das spornt mich an auch mal hier ein Burgbeschreibung anzufertigen. Nicht nur diese Einträge wer welche Burgen besucht hat.

VG

Mario

__________________
Mehr Bilder auf Instagram.
12.09.2013 23:20 Mr. G ist offline E-Mail an Mr. G senden Beiträge von Mr. G suchen Nehmen Sie Mr. G in Ihre Freundesliste auf
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.834
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

Themenstarter Thema begonnen von *Mr.Marple*
hilfe Und da haben wir das Problem..... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deine Bilder sind leider nicht mehr zu sehen lieber Janek geschockt

Zitat:
Original von *Mr.Marple*
Zitat:
Original von Janek
Auf den Bilder ist die Burg Coppenbrügge in Coppenbrügge zu sehen.


Da musst du aber bitte selbst drauf aufpassen, denn in der allgemeinen Hife von http://www.fotos-hochladen.net steht folgendes:

Wie lange bleibt mein Foto gespeichert?

Dein Foto bleibt für einen unbegrenzten Zeitraum gespeichert, solange Dein Foto alle 120 Tage mindestens einmal aufgerufen wird. Du hast jederzeit die Möglichkeit Dein Foto über den Löschlink zu entfernen.

Sollte also diese Seite oder irgendeine andere wo du die Bilder hochgeladen hast nicht aufgerufen werden, werden die Bilder gelöscht - ob sich da die Mühe für lohnt..... verwirrt


Siehe selbst:

>Janek<

__________________
Ich weiß, dass das was ich nicht weiß, das einzige ist was ich wirklich weiß Daumen hoch

Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
03.10.2013 12:56 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Burgen und Schloesser » Burgen & Schlösser » Deutschland » Niedersachsen » Niedersachsen

Views heute: 7.378 | Views gestern: 12.645 | Views gesamt: 65.880.636


Impressum Datenschutzerklaerung
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH